CBD HUNDE

Entdecken Sie die Vorteile von CBD für Ihren Hund

Als Besitzer eines treuen Vierbeiners ist Ihr Problem Nummer eins die gute Gesundheit Ihres Hundes. Nichts ist besser als der CBD, um Ihren Hund in optimaler Form zu halten, unabhängig davon, ob es sich bei Ihrem Begleiter um einen Hund einer großen oder kleinen Rasse handelt. Als Öl angewendet, hilft Ihnen Hunde-CBD, die Gesundheit Ihres Hundes wirksam zu erhalten und zu verbessern. CBD-Öl für Hunde ist in verschiedenen Wirkungsgraden erhältlich. Aife CBD in Lausanne bietet eine Reihe von Produkten auf CBD-Basis, die speziell für Haustiere entwickelt wurden. Jedes unserer Nahrungsergänzungsmittel wurde so formuliert, dass es dazu beiträgt, die Gesundheit Ihres Tieres zu verbessern.

Warum sollten Sie CBD für Ihren Hund verwenden?

AïféCBD-Öl besteht auskaltgepresstem Premium-Öl, das reich an Omega-3- und Omega-6-Fettsäuren ist und dem CBD-Kristalle aus Cannabisblüten zugesetzt werden. CBD-Öl hat jedoch keine Eigenschaften psychoaktiv und ist gut für die Gesundheit Ihres Hundes. CBD-Öl für Hunde hat eine positive Wirkung bei der Bekämpfung verschiedener Probleme wie Entzündungen, Angstzuständen und Schmerzattacken. CBD-Öl ist übrigens ein hervorragendes Mittel, um zur allgemeinen Verbesserung des Wohlbefindens Ihres Hundes im Alltag beizutragen.

Die Liste der Vorteile von CBD-Öl für Hunde ist umfangreich :

- CBD-Öl lindert Angstzustände bei Hunden, indem es sie sofort beruhigt. Dies ist eine sinnvolle Ergänzung, wenn Sie beobachten, dass sich das Verhalten Ihres Hundes in bestimmten Situationen ändert, z. B. während Ihrer Abwesenheit oder in einer lauten Umgebung.

- entzündungshemmende Wirkung: CBD-Öl für Hunde senkt die Schmerzschwelle, indem es die Cannabinoid-Rezeptoren im Gehirn und im Körper des Hundes stimuliert.

Linderung der Symptome von Arthritis bei Hunden. Da CBD für Hunde ein Schmerzmittel ist, wirkt es auf schmerzende Gelenke. CBD-Öl lindert auch chronische Entzündungen, was den Heilungsprozess des Körpers wirksam fördert.

beruhigt epileptische Anfälle: CBD-Öl für Hunde kann die Häufigkeit von Anfällen verringern und sie möglicherweise beseitigen.

lindert und verhindert die Auswirkungen von Krebs

das von Aïfé CBD in Lausanne angebotene CBD-Öl ist reich an Omega 3 und 6 und kann daher das Fell Ihres Tieres verbessern

call to action image

AÏFÉ CBD-ÖLE 3% SPRAY FÜR TIERE (0% THC)

Bestellen

Wie wird CBD für Hunde verwendet?

Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten, Ihrem Hund CBD zu verabreichen.

 

Wir empfehlen Ihnen vor allem zwei Methoden:

  • die Aufnahme von CBD über das Futter Ihres Hundes
  • das Einsprühen von CBD-Öl mithilfe eines Sprays direkt in das Maul Ihres Tieres

CBD-Öl hat für unsere Hunde nicht immer einen guten Geschmack. In manchen Fällen, wenn Sie den Geschmack von CBD für Hunde nicht überdecken, kann es sein, dass Sie Schwierigkeiten haben, Ihrem Hund das Produkt zu verabreichen.

 

Es sollte noch auf die Dosierung geachtet werden, die dem Hund im CBD-Öl zugeführt wird. Diese CBD-Dosierung hängt nicht nur von der Problematik des Hundes ab, sondern auch von seinem Temperament und seinen Ernährungsgewohnheiten. Es ist immer am besten, mit der kleinstmöglichen Menge zu beginnen und zu beobachten, wie der Hund reagiert. Anschließend können Sie die Dosis alle fünf Tage schrittweise erhöhen, bis die gewünschten Ergebnisse erzielt werden.

 


CBD-Öl
an sich ist für Hunde nicht schädlich, da es sich um einen natürlichen Inhaltsstoff handelt.

 

Achtung: CBD-Öl für Hunde ist kein Ersatz für “traditionelle” Behandlungen. Wenn Sie Ihrem Hund also Medikamente verabreichen, sollten Sie diese deshalb nicht aufgeben, auch wenn Sie sich dazu entschließen, CBD-Öl für Hunde in die Behandlung mit einzubeziehen. Es ist immer ratsam, sich mit Ihrem üblichen Tierarzt in Verbindung zu setzen.

Warum CBD für Hunde gut für Ihr Hündchen ist

Cannabidiol (sonst CBD genannt) ist eine Substanz, die in Cannabis vorkommt. Im Gegensatz zu THC hat CBD keine psychoaktiven Eigenschaften. So vermittelt es Ihrem Hund ein beruhigendes Gefühl und verringert Schmerzen ohne psychotrope Wirkung. CBD-Öl für Hunde ist eine sichere, ungiftige, schmerzstillende, entspannende und stimulierende Ergänzung.

Wenn Ihr Hund gestresst oder ängstlich war, wird er nun eine andere Welt entdecken, die von psychologischer Ruhe und Entspannung geprägt ist und ihm sehr gut tun wird.

Bei AIFE CBD in Lausanne setzen wir alles daran, Ihnen CBD für Hunde von höchster Qualität anzubieten. Denn uns liegt es am Herzen, die Vorteile hochwertiger CBD-Hanfprodukte zu fördern. Deshalb arbeiten wir mit Produzenten zusammen, die sich auf den verantwortungsvollen und umweltfreundlichen Anbau dieser für ihre zahlreichen positiven Eigenschaften bekannten Pflanze spezialisiert haben.

Mit unseren CBD-Ölen für Hunde helfen wir Ihren vierbeinigen Freunden, ihre Lebensqualität erheblich zu verbessern. Jetzt müssen Sie es nur noch ausprobieren!



0
    0
    Votre panier
    Votre panier est videRetour à la boutique